NBA All-Star Game Ergebnisse: Team LeBron besiegt Team Giannis im spannenden Kampf im vierten Quartal

Melek Ozcelik
Nba

Folgen Sie den Live-Updates des NBA-All-Star-Spiels 2020 aus dem United Center.

69. NBA-All-Star-Spiel

Kapitän Giannis Antetokounmpo führt sein Team mit 20 Punkten in der ersten Hälfte des NBA All-Star Game am Sonntag im United Center an.



Foto von Jonathan Daniel/Getty Images

Folgen Sie den Live-Updates des NBA-All-Star-Spiels 2020 aus dem United Center:



Team LeBron besiegt Team Giannis im spannenden Kampf im vierten Quartal

Das vierte Viertel des Matchups am Sonntag zwischen Team Giannis Antetokounmpo und Team LeBron James hatte alles, was dem NBA All-Star Game normalerweise fehlt.

Aggressive Abwehr. Spieler streiten Anrufe. Die Herausforderung eines Trainers. Sogar offensive Fouls wurden auf der Strecke gepfiffen.



Am Ende war die gesamte United Center-Menge auf den Beinen. Und mit 300.000 US-Dollar, die für die Wohltätigkeitsorganisation des Gewinnerteams auf dem Spiel standen, spielte keines der beiden Teams herum.

Anthony Davis brauchte nur einen Punkt und ging für zwei Freiwürfe an die Linie.

Er verpasste den ersten und versenkte dann den zweiten, was dem Team LeBron den 157-155-Sieg gegen Team Giannis einbrachte, was das vielleicht aufregendste Ende eines NBA-All-Star-Spiels seit Jahren gewesen wäre.



Team LeBron verdiente schließlich 400.000 US-Dollar für Chicago Scholars, während Team Giannis 100.000 US-Dollar für After School Matters gewann.

Kawhi Leonard vom Team LeBron war hocherfreut, der erste Empfänger des Kobe Bryant MVP Award zu sein, nachdem er 30 Punkte erzielt hatte, die im Spiel hoch waren.

Worte können nicht erklären, wie glücklich ich darüber bin, sagte Leonard. [Ich] kann diese Trophäe in mein Zimmer stellen, in mein Trophäenzimmer, und nur Kobes Namen dort zu sehen, bedeutet mir einfach viel. Er ist eine große Inspiration in meinem Leben. Er hat viel von mir gemacht.


Im dritten Quartal geht es heiß her

Der Ton des Spiels änderte sich im dritten Viertel. Nach einem normalerweise ein Freundschaftsspiel mit minimaler bis gar keiner Verteidigung legte Team Giannis in der letzten Minute den Schalter um.

Da Team Giannis in der letzten Minute um eins zurückfiel und 100.000 Dollar für wohltätige Zwecke auf dem Spiel standen, nahm sich Raptors-Trainer Nick Nurse eine Auszeit, um den Ball vorzurücken und ein Spiel zu entwerfen.

Obwohl das Spiel von Nurse letztendlich zu einem Turnover führte, gelang es Team Giannis, das Spiel auf 41 mit 2,2 Sekunden vor Schluss zu halten.

Russell Westbrook, der seinen ersten Eimer in diesem Spiel erst in der letzten Minute des dritten Viertels gemacht hat, konnte nicht auf den Summer treffen, was bedeutet, dass das Preisgeld dieses Viertels an den Gewinner des vierten Viertels geht .

Team Giannis führt am Ende des dritten, 133-124, was bedeutet, dass das erste Team von 157 $ 300.000 an seine jeweilige Wohltätigkeitsorganisation gewinnt.

Hier sind einige der besten Tweets des dritten:


Chance the Rapper begeistert in der NBA All-Star-Halbzeitshow

Chicagoan Chance the Rapper betrat die Bühne für die Halbzeitleistung des NBA All-Star Game und stahl die Show.

In seinem Set aus fünf Songs begrüßte Chance mehrere andere Stars, darunter Lil Wayne für den Song, No Problem und DJ Khaled und Quavo für I’m the One. Er integrierte auch das South Shore Drill-Team in seine Leistung.

Chance spielte eine Version von Kanye Wests Ultralight Beam ohne Yeezy, der mindestens die erste Hälfte des Spiels am Spielfeld saß.

Chance ehrte Bryant auch während seiner Aufführung von I Was A Rock.


Team Giannis gewinnt 100.000 US-Dollar für After School Matters

Nachdem LeBrons Team die ersten 12 Minuten gewonnen hatte, gewann Team Giannis das zweite Quartal mit einer Punktzahl von 51 bis 30, was bedeutet, dass After School Matters – ein Programm, das Teenagern der High School in Chicago nach der Schule und im Sommer Möglichkeiten bietet – 100.000 US-Dollar erhält.

In der Hälfte führt Kawhi Leonard, der in James' Team ist, alle Scorer mit 25 Punkten an und geht 7 von 10 aus dem Drei-Punkte-Bereich. Kapitän Giannis führt sein Team mit 20 Punkten an.

Nachfolgend einige Highlights aus dem zweiten Quartal:


Team LeBron gewinnt erstes Quartal

Team LeBron gewann das erste Quartal 53-41, das Chicago Scholars einbringt, ein Programm, das einkommensschwachen Familien Ressourcen zur Verfügung stellt, um ihre Kinder aufs College zu schicken.

Hier ist ein Blick auf die beiden besten Plays aus dem ersten Viertel:


NBA ehrt Kobe Bryant bei der Zeremonie vor dem Spiel

Die NBA hat sich während des All-Star-Wochenendes in Chicago bemüht, Kobe Bryant, seine 12-jährige Tochter Gianna und die sieben anderen zu ehren, die vor drei Wochen bei einem Hubschrauberabsturz im kalifornischen Calabasas ihr Leben verloren haben. Kein Wunder also, dass Magic Johnson das Main Event am Sonntag mit einem herzerwärmenden Moment in Erinnerung an Bryant eröffnete.

Vor dem All-Star Game stand Johnson am Rand der Bühne nahe der Grundlinie und blickte auf die Menge des United Center. Er sprach über den verstorbenen David Stern und seinen Einfluss auf das Spiel. Er erwähnte auch, wie ihn der ehemalige Kommissar in seinem Kampf gegen HIV unterstützt habe.

Dann sprach er über Bryant. Jubel folgte, nachdem er den Namen der Lakers-Legende erwähnt hatte, aber Johnson war von der ersten Reaktion nicht beeindruckt.

Ich werde das noch einmal sagen, weil dieser Jubel ein bisschen lauter sein sollte – Kobe Bryant, sagte Johnson.

Fans schrien und dann brachen Kobe-Gesänge aus.

Na los, sagte er. Wir werden keinen anderen Basketballspieler wie Kobe sehen, der in einem Spiel 81 Punkte erzielte, in seinem letzten Spiel 60 Punkte erzielte und dann fünf NBA-Meisterschaften gewann.

Johnson forderte die ausverkaufte Menge auf, aufzustehen und Händchen zu halten, während er acht Sekunden lang einen Moment der Stille hielt.

In einer weiteren Anspielung auf Bryant und seine Tochter trägt das Team Giannis Antetokounmpo die Nr. 24 zu Ehren von Bryant, während das Team von LeBron James die Nr. 2 zu Ehren von Gianna trägt. Neben den Trikotnummern tragen beide Teams auch Aufnäher mit neun Sternen, um die neun Unfallopfer zu repräsentieren.

Verwandt

NBA ändert All-Star Game-Format und fügt Kobe Bryant Tribut hinzu

Commissioner Adam Silver gab am Samstag außerdem bekannt, dass der All-Star Game MVP Award dauerhaft nach Bryant benannt wurde, der einen Rekord von vier All-Star Game MVP Awards gewonnen hat.

Kobe Bryant ist ein Synonym für NBA All-Star und verkörpert den Geist dieser globalen Feier unseres Spiels, sagte Silver. Er genoss immer die Gelegenheit, sich mit den Besten der Besten zu messen und für Millionen von Fans auf der ganzen Welt auf höchstem Niveau zu performen.


Sehen Sie sich Commons kraftvolle Pregame-Hommage an Chicago und Kobe Bryant an

Nachdem die Chicagoerin Jennifer Hudson zu Ehren von Bryant For All We Know (We May Meet Again) gespielt hatte, teilte Rapper Common, der von der South Side kommt, eine kraftvolle Hommage an Chicago und Bryant, bevor er die beiden Teams vorstellte.

Zati: