Mendoza erklärt den Sieg beim Rechnungsprüfungsrennen in Illinois

Melek Ozcelik

Video von Ashlee Rezin | Die amtierende Rechnungsprüferin von Illinois, Susana Mendoza, feiert bei einer von Gubernato . veranstalteten Wahlnachtkundgebung

Die amtierende Demokratin Susana Mendoza siegte am Dienstag über die republikanische Ex-Bundesstaatsabgeordnete Darlene Senger, um ihren Posten als Rechnungsprüferin von Illinois zu bekleiden.



Senger räumte Mendoza knapp eine Stunde nach Schließung der Wahllokale ein. Mit 88 Prozent der Bezirke, die sich melden, führt Mendoza mit 59,9 Prozent der Stimmen zu Sengers 37 Prozent. Addison-Buchhalterin Claire Ball, die libertäre Kandidatin, lag bei 3,1 Prozent.



Mendoza erklärte den Sieg im Marriott Marquis Chicago, betrat die Bühne zu Eye of the Tiger und trug baumelnde Ohrringe in Illinois-Form, als sie ihr Lieblingsziel schlug, seit sie das Büro des Rechnungsprüfers übernommen hatte.

Danke, dass Sie mich als Ihren wahrheitsgetreuen Steuerwächter wiedergewählt haben, der keine Angst hatte, sich dem größten Tyrannen in diesem Staat zu stellen: Bruce Rauner, sagte Mendoza.



Illinois hat dank Ihnen eine bessere Zukunft, sagte Mendoza der Menge, nachdem die Demokraten das landesweite Ticket gefegt hatten.

Die amtierende Rechnungsprüferin von Illinois, Susana Mendoza, spricht bei einer Wahlnachtkundgebung, die vom Gouverneurskandidaten J.B. Pritzker im Marriott Marquis Chicago veranstaltet wird, nachdem sie die republikanische Ex-Bundesstaatsabgeordnete Darlene Senger bei den Wahlen am Dienstagabend, Nov

Die amtierende Rechnungsprüferin von Illinois, Susana Mendoza, spricht bei einer Wahlnachtkundgebung, die vom Gouverneurskandidaten J.B. Pritzker im Marriott Marquis Chicago veranstaltet wurde, nachdem sie die republikanische ehemalige Staatsabgeordnete Darlene Senger bei den Wahlen am Dienstagabend, 6. November 2018, besiegt hatte. | Ashlee Rezin/Sun-Times

Doch nach einer reibungslosen Wiederwahl als Finanzchefin des Bundesstaates stellt sich für Mendoza eine Frage: Wie lange wird sie den Job behalten?



Seit Bürgermeister Rahm Emanuel ankündigte, dass er sich nicht wiederwählen würde, wurde ihr Name als starker möglicher Kandidat für das Bürgermeisteramt von Chicago in Umlauf gebracht nur vier Tage vor ihrer landesweiten Wahl, als a durchgesickerte Kampagne Anzeige zeigte Mendoza, der erklärt, dass ich für das Bürgermeisteramt von Chicago kandidiere.

Senger, die den Videoclip als Paradebeispiel für ihre Arroganz und Heuchelei bezeichnete, hatte Mendoza aufgefordert, aus dem Wettlauf der Rechnungsprüfer auszusteigen.

Ich kann fast wetten, dass sie für das Bürgermeisteramt kandidiert, sagte Senger über Mendoza von Rauners unterdrückter Wahlnachtparty im The Drake Hotel. Ich habe ihr meine Hilfe angeboten. Wir brauchen beide Seiten, um die Probleme von Illinois zu lösen.



Mendoza hat bis zum 26. November Zeit, 12.500 Unterschriften zu sammeln, um für die Bürgermeisterwahl im Februar 2019 zugelassen zu werden für Wochen .

Wenn sie für das Bürgermeisteramt kandidiert, wie es politische Insider erwarten – und gewinnt – würde der gewählte demokratische Gouverneur J. B. Pritzker ihren Nachfolger auswählen.

Die Demokraten behielten auch das Amt des Staatsschatzmeisters, wobei GOP-Herausforderer Jim Dodge dem Amtsinhaber Michael Frerichs zugestand, der mit 57,5 ​​Prozent der Stimmen zu 39 Prozent von Dodge führte, wobei 88 Prozent der Bezirke berichteten. Der Liberale Michael Leheney verdiente 3,5 Prozent.

Und Außenminister Jesse White sicherte sich eine sechste Amtszeit und ging in sein 20. Amtsjahr mit 68,2 Prozent der Stimmen gegenüber den 29,3 Prozent des Republikaners Jason Helland, wobei 88 Prozent der Bezirke berichteten. Der Liberale Steve Dutner erzielte 2,5 Prozent.

Beitragen: Adam Thorp

Die vollständigen Wahlergebnisse finden Sie im Sun-Times-Wahlleitfaden.

Zati: