LeBron James reagiert auf Dwyane Wade-Handel von Cavaliers zu Heat

Melek Ozcelik

Chicago Bulls Guard Dwyane Wade umarmt Cleveland Cavaliers Stürmer LeBron James vor einem NBA-Basketballspiel. | Nam Y. Huh/Associated Press

Dwyane Wade und LeBron James sind zwei Erbsen in einer Schote. Millennials könnten es sogar #FriendshipGoals nennen.



Das dynamische Duo ist seit dem Aufstieg in die Liga im Jahr 2003 eng und scheint im Laufe der Jahre nur noch stärker geworden zu sein.



Wade und James verbrachten vier Saisons zusammen mit der Miami Heat, gewannen zwei Meisterschaften und machten das Finale viermal als Duo so verheerend wie jedes andere in der Geschichte der Liga. Die Idee, dass die Bananenboot-Brüder in dieser Saison wieder im selben Team sein würden, war sehr aufgeregt.

ÄHNLICHE BEITRÄGE:



Cavaliers handeln Thomas, Wade, Crowder, Rose vor der NBA-Handelsfrist

Kavaliere sprengen Kader – und Internet auch

Aber diese Saison war für Cavaliers-Fans absolut enttäuschend, und zum Handelsschluss beschloss das Cavaliers-Front Office, den Kader des Teams abzubauen.



Infolgedessen kehrt Wade in die Miami Heat zurück – nur dieses Mal ohne den King.

James hat kurz nach der Bekanntgabe der Neuigkeiten am Donnerstag ein herzliches und ermutigendes Instagram gepostet.

Wirklich glücklich für meinen Bruder [Wade]!! So soll es sein, schrieb James in der Bildunterschrift. Liebe dich mein Kerl!! #WadeCountyBack



Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von LeBron James (@kingjames) geteilter Beitrag am 8. Februar 2018 um 10:34 Uhr PST

Folgen Sie mir auf Twitter: @madkenney

Zati: