Plattkopfwels zum Abschied: Junger Besucher fängt einen denkwürdigen Plattkopf aus dem Fox River

Melek Ozcelik

Evan Lafave hat einen denkwürdigen Flachkopfwels vom Fox River gefangen, ein Abschied von einem Sommerbesuch.

Evan Lafave mit seinem Plattkopfwels zum Abschied. Bereitgestelltes Foto

Evan Lafave mit seinem Plattkopfwels zum Abschied.



Bereitgestellt

Evan LaFave setzte ein Ausrufezeichen bei seinem Sommerbesuch, als der 16-jährige Kalifornier einen Plattkopfwels fing, um sich vom Fox River zu erinnern.



Nachdem wir den ganzen Sommer hier waren, packten wir unsere Stöcke zusammen und dachten, wir wären gestunken, aber dann traf dieser Flachkopf, als wir gerade gehen wollten, seinen Onkel Alan Rovge gemailt. Nicht schlecht für den letzten Fisch seiner langen Reise.

LaFave, der bei seiner Cousine war Cal Rovge (Alans Sohn) benutzte eine 8-Pfund-Schnur auf einem Baitcaster.



LaFave hat dieses Biest auf einem lebenden Döbel gefangen, den wir als Köder in einem nahe gelegenen Bach gefangen haben, postete LaFave auf seinem YouTube-Kanal. Hätte das Ganze als Herausforderung für das Angeln in der Nahrungskette filmen können, aber dieses Video ist kurz und bündig. An meinem letzten Tag im Mittleren Westen, als wir unsere Koffer packten.

Das Video und andere sind zu sehen auf LaFaves Thunderbent YouTube-Seite .

FOTW, die Feier der großen Fische und ihrer Geschichten (die Geschichten sind wichtig, wie diese zeigt) rund um das Fischen in Chicago, läuft mittwochs in der Zeitung Sun-Times. Das Online-Posting hier unter https://chicago.suntimes.com/outdoors geht an verschiedenen Wochentagen hoch, je nachdem, was in der weiten Welt der Natur passiert.



Um Einsendungen zu machen, Email ( BowmanOutside@gmail.com ) oder kontaktiere mich auf Facebook ( Dale Bowman ), Twitter ( @BowmanOutside ) oder Instagram ( @BowmanOutside ).

Zati: