Liebe Abby: Mein erwachsener Sohn sollte meinen Freund als Ältesten respektieren, tut es aber nicht

Melek Ozcelik

Die Frau würde es vorziehen, dass ihr Enkel den Mann als Opa oder Onkel bezeichnet, aber die Eltern des Kindes lassen ihn nicht.

LIEBE ABBY: Mein Freund, mein 33-jähriger Sohn, seine Freundin und ihr 4-jähriger Sohn leben alle bei mir. Sie erwarten ihr zweites Kind. Ich besitze das Haus und bezahle alle Rechnungen (Nebenkosten, Telefon, Essen usw.).



Das Problem ist, dass meine Kinder meinen Freund nicht mögen. Seine Enkel nennen mich Oma, also möchte ich, dass meine Enkel ihn Opa nennen. Mein Sohn und seine Freundin werden es ihrem Sohn nicht erlauben. Sie bestehen darauf, ihn bei seinem Vornamen zu nennen.



Ich habe um einen Kompromiss gebeten und ihn Onkel genannt. Sie lehnen ab und sagen, er habe diesen Namen nicht verdient. Ich sagte, es geht nur darum, den Kindern beizubringen, ihre Älteren zu respektieren. Als ich aufwuchs und meinen Sohn großzog, nannten wir ältere Leute Tante und Onkel. Ich bin mir nicht sicher, was ich tun soll, weil wir alle im selben Haus wohnen und ich möchte, dass wir alle miteinander auskommen. — WÜNSCHE RESPEKT IN HAWAII

LIEBE WÜNSCHE: Sie haben Ihrem Sohn vielleicht beigebracht, seine Älteren zu respektieren, als er aufwuchs, aber es scheint, dass er ein ernsthaftes Gedächtnislücken hatte. Schande über ihn.



Da Sie alle Rechnungen für das Dach über den Köpfen seiner und seiner Familie sowie das Essen im Mund bezahlen, erinnern Sie ihn daran, dass Sie das Oberhaupt dieses Haushalts sind und Sie niemanden haben, mit dem Sie respektlos umgehen. So wie es aussieht, werden Sie und Ihr Freund nicht respektiert, also behaupten Sie sich bitte als Haushaltsvorstand.

LIEBE ABBY: Ich bin seit 26 Jahren verheiratet. Vor fünf Jahren gab mein Mann einer jungen Dame über einen Zeitraum von sechs Monaten 5.000 US-Dollar durch Kreditkartenabbuchungen. Wir sind nicht reich. Als ich die Gebühren in unserer Kreditauskunft fand, nahm er einen zweiten Job an, um es abzubezahlen.

Ich glaube nicht, dass ihre Beziehung sexuell war, weil er impotent ist. Es war verletzend. Während er diese junge Dame zum Einkaufen mitnahm, sagte er mir, er sei auf der Arbeit.



Vor kurzem habe ich ihn (aus Versehen) dabei erwischt, wie er in die Wohnung einer anderen jungen Dame ging, um ihr beim Aufhängen eines Fernsehers zu helfen. Es ist mir egal, ob er Leuten hilft. Was mich interessiert, ist, dass er herumschleicht, um es zu tun. Ich habe versucht, mit ihm darüber zu sprechen, warum er das Gefühl hat, dass er sich schleichen muss. Er hat keine Antwort. Was lässt Männer schleichen? — BEGEISTERT IN KENTUCKY

LIEBE BETRÜGERTER: Ihr Ehemann fürchtet vielleicht, dass Sie seine Beziehungen zu diesen jüngeren Frauen missbilligen – so platonisch sie auch sein mögen. Was Menschen beiderlei Geschlechts übrigens zum Schleichen bringt, ist meist ein Schuldgefühl.

LIEBE ABBY: Unser Sohn Justin heiratet. Er sagte seinem Vater neulich, dass seine Verlobte möchte, dass mein Mann mit Justin in seinen Salon geht, um sich für die Hochzeit die Haare und den Bart schneiden zu lassen. Mein Mann ist darüber verärgert, weil er das Gefühl hat, dass seine baldige Schwiegertochter andeutet, dass sein Haarschnitt nicht gut genug ist. Als Ehefrau und zukünftige Schwiegermutter bin ich mir nicht sicher, wie ich mit dieser Situation umgehen soll. Hilfe bitte. — GROOMING GROOM'S VATI IN GEORGIEN



LIEBE G.G.D.I.G.: Versuchen Sie, Ihren beleidigten Ehepartner dazu zu bringen, darüber zu lachen. Weisen Sie darauf hin, dass JEDER mit einem frischen Haarschnitt und einem Schnitt besser aussieht. Sogar du und ich. Die meisten Menschen möchten sich für einen besonderen Anlass aufpolieren und vorzeigbar machen. Warum sollte Ihr Mann anders sein?

Dear Abby wurde von Abigail Van Buren, auch bekannt als Jeanne Phillips, geschrieben und von ihrer Mutter Pauline Phillips gegründet. Kontaktieren Sie Dear Abby unter www.DearAbby.com oder P.O. Postfach 69440, Los Angeles, CA 90069.

Um How to Write Letters for All Occasions zu bestellen, senden Sie Ihren Namen und Ihre Postanschrift sowie einen Scheck oder eine Zahlungsanweisung über 8 USD (US-Geld) an: Dear Abby — Letter Booklet, P.O. Box 447, Mount Morris, IL 61054-0447. Versand und Verpackung sind im Preis inbegriffen.

Zati: