„Wir dürfen keine Zeit verlieren“, sagt Pritzker bei der Unterzeichnung des Energiegesetzes Gesetzgeber sagen „gibt unserem Staat eine sehr klare Zukunft“

Melek Ozcelik

Nach monatelangen Verhandlungen über den Gesetzentwurf schickte der Senat von Illinois am Montag das Gesetz mit 37 zu 17 Stimmen an Pritzkers Schreibtisch – mit drei anwesenden Senatoren –, nachdem das Illinois House letzte Woche für die Verabschiedung der Maßnahme gestimmt hatte.

Gouverneur J. B. Pritzker und First Lady MK Pritzker, auf der rechten Seite, schließen sich den Gesetzgebern der Bundesstaaten an, die den Climate and Equitable Jobs Act im Shedd Aquarium hochhalten, nachdem der Gouverneur es am Mittwoch unterzeichnet hatte.

Gouverneur J. B. Pritzker und First Lady MK Pritzker, auf der rechten Seite, schließen sich den Gesetzgebern der Bundesstaaten an, die den Climate and Equitable Jobs Act im Shedd Aquarium hochhalten, nachdem der Gouverneur es am Mittwoch unterzeichnet hatte.



Anthony Vazquez/Sun-Times

Gouverneur J.B. Pritzker hat am Mittwoch ein weitreichendes Gesetz zur Überarbeitung des Energiesektors von Illinois unterzeichnet und den Gesetzentwurf als einen riesigen Schritt nach vorne für den Staat bezeichnet, der daran arbeitet, die Auswirkungen des Klimawandels zu bekämpfen und aggressive Standards für saubere Energie einzuführen.

Wir können dem Klimawandel nicht entkommen oder uns vor ihm verstecken – nicht im Norden, wo das Grenzwasser brennt, nicht im Süden, wo Ida Leben und Lebensgrundlagen im Handumdrehen verschlingt. ... Allein in den letzten zweieinhalb Jahren haben wir die Auswirkungen des Klimawandels hier in Illinois immer wieder gesehen: Polarwirbel, verheerende Überschwemmungen, Mikroexplosionen, die Gebäude zerstören, sagte Pritzker.

Wir dürfen keine Zeit verlieren, aber was wir tun können, was wir tun müssen – und dank des Climate and Equitable Jobs Act – tut Illinois, um den Schaden, der unserem Klima zugefügt wurde, zu stoppen und sogar rückgängig zu machen. Heute ist Illinois eine Kraft des Guten, für eine ökologische Zukunft, auf die wir stolz sein können.



Gouverneur J.B. Pritzker spricht während einer Unterzeichnungszeremonie für den Climate and Equitable Jobs Act im Shedd Aquarium am Mittwoch.

Gouverneur J.B. Pritzker spricht während einer Unterzeichnungszeremonie für den Climate and Equitable Jobs Act im Shedd Aquarium am Mittwoch.

Anthony Vazquez/Sun-Times

Dem Gouverneur schlossen sich die demokratischen Führer des Hauses und des Senats von Illinois sowie Gesetzgeber beider Parteien an, die in den Verhandlungsteams dieser Kammern im Shedd Aquarium für die Unterzeichnung des Gesetzentwurfs dienten.

Der Sprecher des Repräsentantenhauses, Emanuel Chris Welch, sagte: „Heute ist für unsere Kinder, heute ist für die Kinder unserer Kinder“, und sagte, die Einwohner von Illinois gewinnen heute viel.



Verwandt

Energiegesetz verabschiedet Senat, Pritzker schwört, es zu unterzeichnen – und Exelon versucht, Atomkraftwerke offen zu halten

Illinois House treibt eine umfassende Energieüberholung voran – und die Marathon-Gesetzgebungsbemühungen nähern sich der Ziellinie

Die Solarnachfrage zu Hause stürzt ab, da die Einwohner von Illinois inmitten einer Pattsituation bei der Energierechnung keine Anreize nutzen können

Illinois sollte einer der grünsten Bundesstaaten werden. So hat es nicht geklappt.

Dieser Gesetzentwurf bringt unseren Staat auf den Weg zu einer sauberen Energiezukunft, die Illinois verdient, und er gibt unserem Staat eine sehr klare Zukunft, sagte der Demokrat von Hillside und stellte fest, dass der Gesetzentwurf in beiden Kammern mit parteiübergreifender Unterstützung verabschiedet wurde.

Senatspräsident Don Harmon sagte, die Unterzeichnung des Gesetzesentwurfs dauerte zwei Jahre. Trotz Höhen und Tiefen, unserer Höhen und Tiefen, unserer Drehungen und Wendungen auf dem Weg wird der Staat zuverlässige, erneuerbare und erschwingliche Energiepolitiken erlassen, die Illinois in die Lage versetzen, die Nation anzuführen, sagte der Demokrat von Oak Park.



Der Präsident des Staatssenats, Don Harmon, links, schließt sich dem Sprecher des Repräsentantenhauses Chris Welch, Mitte, und Gouverneur J.B Pritzker an, nachdem der Gouverneur am Mittwoch die Klima- und Gleichstellungsjobs im Shedd Aquarium unterzeichnet hatte.

Der Präsident des Staatssenats, Don Harmon, links, schließt sich dem Sprecher des Repräsentantenhauses Chris Welch, Mitte, und Gouverneur J.B Pritzker an, nachdem der Gouverneur am Mittwoch die Klima- und Gleichstellungsjobs im Shedd Aquarium unterzeichnet hatte.

Anthony Vazquez/Sun-Times

Der Staatsrepräsentant David Welter, R-Morris, und die Senatorin Sue Rezin, R-Morris, waren die einzigen Republikaner, die bei der Veranstaltung sprachen. Welter, in dessen Distrikt die Hälfte der Atomflotte des Staates beheimatet ist, sagte, Demokraten und Republikaner sorgen sich um eine sauberere Energiezukunft, obwohl sie eine andere Ansicht darüber haben, wie wir dorthin gelangen und wann wir dorthin gelangen.

Ich glaube, dass diese Rechnung, auch wenn sie nicht perfekt ist, eine Zusammenstellung von viel Arbeit und viel Zeit war, viel Mühe, um zu versuchen, uns so nah wie möglich zu bringen, sagte Welter.

State Rep. David Welter spricht im Shedd Aquarium am Mittwoch über die Überwindung politischer Differenzen, um den Climate and Equitable Jobs Act zu verabschieden.

State Rep. David Welter spricht im Shedd Aquarium am Mittwoch über die Überwindung politischer Differenzen, um den Climate and Equitable Jobs Act zu verabschieden.

Anthony Vazquez/Sun-Times

US-Energieministerin Jennifer M. Granholm gab eine Erklärung heraus, in der sie die Unterzeichnung des Gesetzes lobte und sagte, sie zeige, was mutige Maßnahmen auf Bundesebene tun können, um die Zukunft der sauberen Energie einzuleiten.

Nach monatelangen Verhandlungen über eine Energierechnung hat die Der Senat von Illinois hat am Montag das Gesetz an Pritzkers Schreibtisch geschickt bei einer Abstimmung von 37 zu 17 – mit drei anwesenden Senatoren – nachdem das Illinois House mit 83-33 gestimmt hatte letzte Woche, um die Maßnahme zu verabschieden.

Die Gesetzgebung stellt den Staat auf den Weg zu 100 % sauberer Energie bis 2050 durch eine Mischung aus Subventionen für Kernkraftwerke und der Festlegung von Zeitplänen für die Schließung von Kohle- und Erdgasfeuerungen.

Es stellt den Kernkraftwerken in Exelon über einen Zeitraum von fünf Jahren fast 700 Millionen US-Dollar zur Verfügung und erfordert, dass städtische Kohlefeuerungsanlagen – wie Prairie State und Springfield’s City Water, Light and Power – ihre Emissionen bis 2035 um 45 % reduzieren, bevor sie 10 Jahre später geschlossen werden, es sei denn, sie können Strom erzeugen grünen Wasserstoff oder verwenden Sie eine ähnliche Technologie, um die CO2-Emissionen auf null zu reduzieren.

Gouverneur J.B. Pritzker unterzeichnet am Mittwoch im Shedd Aquarium den Climate and Equitable Jobs Act.

Gouverneur J.B. Pritzker unterzeichnet am Mittwoch im Shedd Aquarium den Climate and Equitable Jobs Act.

Anthony Vazquez/Sun-Times

In dem Gesetzentwurf enthalten ist, dass Exelon alle verfügbaren bundesstaatlichen Erleichterungen beantragen muss – es gibt mehrere ausstehende Vorschläge in Washington, die Exelon im Wesentlichen helfen würden, im Namen der Ratenzahler alle Dollars zurückzuerhalten, die durch das nukleare Unterstützungsprogramm bereitgestellt werden die wir heute verabschiedet haben, sagte Senator Bill Cunningham, D-Chicago, am Montag nach der Verabschiedung des Gesetzes.

Der Energiekonzern plante, am Montag das Abschlussverfahren für sein Kernkraftwerk Byron einzuleiten. Das Kernkraftwerk Dresden soll im November vom Netz genommen werden.

2011 steigt Dampf aus den Kühltürmen des Exelon-Atomkraftwerks Byron auf.

2011 steigt Dampf aus den Kühltürmen des Exelon-Atomkraftwerks Byron auf.

Robert Ray/AP-Datei

Ein Sprecher von Exelon Generation, die die Kernkraftwerke beaufsichtigt, sagte in einer Erklärung, dass beide Kraftwerke als Ergebnis der Maßnahmen der gesetzgebenden Körperschaft von Illinois zur Verabschiedung eines umfassenden Energiegesetzes betankt werden. Das Unternehmen wird auch Hunderte vakanter Stellen sofort besetzen und Kapitalprojekte wieder aufnehmen, die für den langfristigen Betrieb erforderlich sind, sobald der Gesetzentwurf in Kraft tritt.

Die erwarteten Kosten der Rechnung für Ratenzahler variieren, wobei der Staatsrepräsentant Marcus Evans, D-Chicago, sagte, dass die Zahl, die Wohn-Ratenzahler zahlen würden, bei etwa 3 US-Dollar mehr pro Monat lag.

Staatsrepräsentant Marcus Evan spricht bei der Unterzeichnungszeremonie des Gesetzentwurfs am Mittwoch.

Staatsrepräsentant Marcus Evan spricht bei der Unterzeichnungszeremonie des Gesetzentwurfs am Mittwoch.

Anthony Vazquez/Sun-Times

State Sen. Michael Hastings, D-Tinley Park, sagte am Montag, dass die Zahl wahrscheinlich näher bei 3,55 USD liege, aber AARP veröffentlichte eine Studie, die behauptet, dass die Zahl näher bei 15 USD liegen könnte.

Der Gesetzentwurf beendet das umstrittene Formeltarifsystem und geht zu einem leistungsbasierten System über, das von der Illinois Commerce Commission für Versorgungsunternehmen mit mehr als 500.000 Kunden überwacht wird.

Es verlangt auch, dass die Handelskommission untersucht, wie die Gelder der Gebührenzahler im Einklang mit den Maßnahmen von ComEd verwendet wurden, die in einer Vereinbarung zur verzögerten Strafverfolgung mit dem Versorgungsunternehmen detailliert beschrieben wurden. Diese Untersuchung könnte zu Rückerstattungen an die Steuerzahler führen.

Der Gesetzentwurf verlangt auch von Versorgungsunternehmen, die Position eines Chief Ethics and Compliance Officers einzurichten, der dem ICC jährliche Berichte vorlegen muss.

Zati: