Mann auf litauischer Plaza tödlich erschossen

Melek Ozcelik

Devion Davis, 21, wurde im Block 6900 der South Campbell Avenue erschossen und starb im Christ Medical Center in Oak Lawn, teilten die Behörden mit.

Ein Mann wurde am 9. November 2021 im Hyde Park erschossen.

Ein 26-jähriger Mann wurde am 20. September 2020 im Block 6900 der South Campbell Avenue tödlich erschossen.



Foto der Sun-Times-Datei

Ein Mann wurde am Sonntag bei einer Schießerei auf dem litauischen Platz im Südwesten getötet.



Der 21-Jährige wurde gegen 13.05 Uhr erschossen. im Block 6900 der South Campbell Avenue und in das Christ Medical Center in Oak Lawn gebracht, wo er starb, teilte die Polizei von Chicago mit.

Das Büro des Gerichtsmediziners von Cook County identifizierte ihn als Devion Davis von Marquette Park. Eine Obduktion ergab, dass sein Tod ein Tötungsdelikt war.



Die Detektive von Area One ermitteln.

Lesen Sie mehr auf Verbrechen , und verfolgen Sie die Stadt Morde .

Zati: