Charles Barkley sagt, LeBron sei „die wohl größte Geschichte der Sportgeschichte“

Melek Ozcelik
Nba

Obwohl er LeBron James normalerweise kritisch gegenüberstand, machte Charles Barkley dem NBA-Star am Mittwoch ein riesiges Kompliment. (Getty Images)



Im Laufe der Jahre war Charles Barkley gegenüber LeBron James ziemlich kritisch, wenn es um bestimmte Aspekte seines Spiels ging, so sehr, dass The King zurückgezurrt beim ausgesprochenen Basketballkommentator.



Aber am Mittwoch machte Barkley James vielleicht das größte Kompliment, das ein Athlet jemals bekommen konnte. Erscheinen auf ESPNs The Russillo Show, Barkley wurde von Gastgeber Ryen Russillo gefragt, ob er mit James im selben Team spielen möchte, jemand, den Barkley vor Tagen als Drama Queen bezeichnete.

So reagierte Barkley auf Russillo: Ich denke, LeBron James ist wohl die großartigste Geschichte in der Sportgeschichte. Was ich damit meine, Ryen, für ein 18-jähriges Kind … und lassen Sie uns eines klarstellen. Ich bin seit 1984 in der NBA. Kobe Bryant war großartig, aber er war noch nicht bereit für die NBA. Das vergessen die Leute. Kevin Garnett [war] unglaublich, aber er war noch nicht bereit, als er in die NBA kam. LeBron ist der einzige Typ, den ich je gesehen habe, der an dem Tag, an dem er als 18-Jähriger in die NBA kam, bereit war. Für ihn, der auf meiner Liste der siebtgrößte Spieler aller Zeiten ist, war er seit seinem 18. Lebensjahr nie in Schwierigkeiten, nie in Schwierigkeiten gewesen, und wenn man bedenkt, was er als Spieler erreicht hat, muss dies wohl die größte Geschichte sein in der Sportgeschichte.

Für ein 18-jähriges Kind, die Nr. 1 zu sein, die vom ersten Tag an so gut war, und all die Jahre später einer der sieben größten Spieler auf meiner Liste aller Zeiten zu werden. Ich finde es ist einfach eine tolle Geschichte.



Barkley fuhr fort, dass er, als er James' Debüt in der NBA sah, sagte, oooh, Mann, dieser Typ ist ziemlich gut.

Er fügte hinzu: Er ist ein wunderbarer Kerl. Er ist ein Kontrollmensch. Er kontrolliert die Erzählung um ihn herum. Er ist ein großartiger Mann, der abseits des Platzes großartige Dinge geleistet hat.

Trotz der Größe seiner Geschichte kann LeBron die Top 6 immer noch nicht knacken Barkleys All-Time-Liste , die so (in der Reihenfolge) geht: Michael Jordan, Oscar Robertson, Kareem Abdul-Jabbar, Wilt Chamberlain, Bill Russell und Kobe Bryant.



Folgen Sie mir auf Twitter @DanCahill_CST

Zati: