Mädchen, 16, bei Roseland-Schießerei verwundet

Melek Ozcelik

Das Mädchen war in gutem Zustand, nachdem ihr gegen 16:35 Uhr in ihr rechtes Bein geschossen worden war. Dienstag, teilte die Polizei mit.

 Ein Teenager wurde am 6. Oktober 2020 im Block 5500 der West School Street erschossen.

Einem 16-jährigen Mädchen wurde gegen 16:30 Uhr ins Bein geschossen. Dienstag im ersten Block der West 95th Street.

Sun-Times-Datei



Ein junges Mädchen wurde am Dienstag in Roseland auf der Far South Side durch Schüsse verletzt.



Das 16-jährige Mädchen wurde gegen 16:35 Uhr in ihr rechtes Bein geschossen. im ersten Block der West 95th Street, teilte die Polizei von Chicago mit.

Sie wurde zum Medical Center der University of Chicago gebracht, wo sie in gutem Zustand aufgeführt war.



Es wurden keine Festnahmen gemeldet.

Zati: