Alicia Keys sagt, dass es bei den Grammys um die 'Macht der Musik' gehen wird

Melek Ozcelik

Moderatorin Alicia Keys spricht mit den Medien, nachdem sie am Donnerstag, den 7. Februar 2019 in Los Angeles den roten Teppich für die 61. jährlichen Grammy Awards ausgerollt hat. Die 61. Grammy Awards werden am Sonntag, den 10. Februar, verliehen. | Foto von Matt Sayles/Invision/AP



LOS ANGELES – Grammys-Moderatorin Alicia Keys gab am Donnerstag eine Vorschau auf die Show, indem sie den roten Teppich ausrollte und tanzte, während Posaune Shorty mit Bandkollegen Funkmusik spielte.



Keys strahlte, als sie mit Grammys CEO Neil Portnow, Showproduzent Ken Ehrlich und anderen im Staples Center in Los Angeles, wo am Sonntag die 61. Grammys stattfinden, anstößt.

Die klavierspielende Sängerin sagte, bei der Zeremonie gehe es um die Feier und die Kraft der Musik.

Es gibt ein Gemeinschaftsgefühl, das ich auf die Bühne bringen möchte, sagte Keys. So oft kommst du als Künstler zu diesen Dingen und du jonglierst mit so vielen Dingen und es lastet so viel Druck auf dir. Ich würde gerne für die Ruhe und die gute Energie im Raum sorgen, damit unsere Schultern alle fallen können und wir den wahren Segen spüren können, Musik als universelle Sprache zu haben.



Keys hat im Laufe ihrer Karriere 15 Grammys gewonnen und moderiert die Show zum ersten Mal. LL Cool J war der langjährige Gastgeber, bis James Corden 2017 und 2018 das Amt übernahm.

Wir sind alle sehr aufgeregt und die Energie, die Sie fühlen werden, ist ganz anders als alles, was Sie je gefühlt haben, sagte sie.

Frauen haben bei den diesjährigen Grammys eine größere Präsenz, nachdem sie bei der Show 2018 fast stumm geblieben waren. In zwei der Top-Kategorien stellen weibliche Stimmen die Mehrheit. Zu den Nominierten für das Album des Jahres zählen Kacey Musgraves, H.E.R., Janelle Monae, Brandi Carlile und Cardi B. Zu den Kandidaten für die besten neuen Künstler zählen H.E.R., Bebe Rexha, Dua Lipa, Margo Price, Chloe x Halle und Jorja Smith.



Auch Lady Gaga, SZA, Maren Morris und Ella Mai erhielten Nominierungen in großen Kategorien wie Song oder Platte des Jahres.

Es ist so unglaublich großartig, so viele großartige Nominierte zu feiern, insbesondere Nominierte für Frauen, und so viele sind meine Freunde, sagte Keys.

Zati: